Kopp-Kirsamer - Slider groß Treppe zum Himmel WAY OUT

mehr als die richtige Brille

Gutes Sehen

Kopp-Kirsamer - Slider mittel Treppe zum Himmel WAY OUT
Kopp-Kirsamer - Slider klein Treppe zum Himmel WAY OUT

Sehen ist viel mehr als nur Optik.

Die visuelle Wahrnehmung ist beeinträchtigt, das Sehverhalten gestört, der Mensch im Sehstress? Und das trotz einer korrekt bestimmten Brille? Hier kommt die Funktionaloptometrie ins Spiel, die sich mit Funktions­störungen beschäftigt, die bei gesunden Augen aufgrund eines falschen Sehverhaltens oder einer
fehlerhaften Sehentwicklung auftreten.

Fast 90 % aller Sinneseindrücke werden über das Sehen erlebt. Umso wichtiger ist es, dass beide Augen zusammen als Paar im selben Team spielen. Vier wichtige Faktoren bestimmen die visuelle Wahrnehmung des Menschen:

  • Da sind zunächst die Augenbewegungen zur Bestimmung des eigenen Standorts und der Frage „Wo bin ich?”.
  • Anschließend ist es wichtig, auf den Punkt des Interesses fixieren zu können durch die Konvergenz der Augen. Dies beantwortet die Frage „Wo ist es?”.
  • Nun muss der betrachtete Gegenstand scharf gestellt werden dank der Akkomodation der Augen. Und nun weiß man „Was ist es?”.
  • Und zu guter letzt muss die Information verarbeitet und im Rahmen der Visualisation verstanden werden: „Wie ist es?”

Das Sehverhalten ändern

Ein Fehler beim Scharfstellen ist für die meisten Menschen Anlass, zum Optiker zu gehen, und auch der Fokus bei der Anpassung einer Brille. „Aber auch in allen anderen Bereichen können Fehlentwicklungen vorliegen. „Es geht dabei also nicht um die Sehschärfe des Einzelauges, sondern um alle Lern- und Verarbeitungsprozesse des gesamten visuellen Systems, die mit dem Sehen zusammenhängen”, meint Martin Kopp-Kirsamer. Durch ein gezieltes gesamtheitliches Training, das Körper und Augen als Ganzes betrachtet, lassen sich diese Fehler aber meist erfolgreich korrigieren.

Vereinbaren Sie einen Termin bei uns und lassen Sie sich bei KOPP-KIRSAMER individuell beraten!

Kopp-Kirsamer - Augenschmerzen beim Buch lesen mit Brille

Vier Schritte zum Erfolg:
Wir begleiten Sie kompetent

Ein erfolgreiches Visualtraining ist keine Sache von einem Tag. Etwas Geduld, Ausdauer und Disziplin gehören dazu. Aber schon nach den ersten Übungseinheiten zeigen sich erste Erfolge und das Wohlbefinden steigt. Wir begleiten Sie bei allen Schritten mit einer kompetenten und engagierten Beratung.

Kopp-Kirsamer - Gutes Sehen: Vier Schritte zum Erfolg - 1

Detailliertes Anamnesegespräch und umfassende Messungen

Am Beginn steht ein ausführliches Anam­nesegespräch, danach folgt eine Refraktion wie bei der Anpassung einer Brille. Ergänzt wird dies durch zusätzliche spezielle Messungen, die alle schmerzfrei und ohne Stress durchgeführt werden.

Stoerer_Anamnese-120-Euro_500x350px

Anleitung für Ihre Übungen

Aus den Ergebnissen ergibt sich eine Empfehlung für die individuellen Trainings-Maßnahmen. Wir zeigen Ihnen bei uns vor Ort im Detail, wie die Übungen ablaufen.

Stoerer_Uebungsanleitung-70-Euro_500x350px
Kopp-Kirsamer - Gutes Sehen: Vier Schritte zum Erfolg - 2
Kopp-Kirsamer - Gutes Sehen: Vier Schritte zum Erfolg - 3

Ihre Übungen zu Hause

Alle Übungen können Sie von nun an regelmäßig problemlos zu Hause, am Arbeitsplatz oder unterwegs durchführen. Alle notwendigen Übungs­geräte erhalten Sie im Paket bei uns.

Stoerer_Uebungsgeraet-270-Euro_500x350px

Regelmäßiger Check

Ihre Fortschritte werden Sie selbst am besten spüren. Trotzdem prüfen wir regelmäßig (beispielsweise alle 14 Tage oder monatlich) gemeinsam, wie sich Ihr Sehen verbessert hat, und passen die weiteren Übungen an den bisherigen Fortschritt an.

Stoerer_Check-pro-Stunde-70-Euro_500x350px
Kopp-Kirsamer - Gutes Sehen: Vier Schritte zum Erfolg - 4