Kopp-Kirsamer - Slider_NASA-6900952-orig ©NASA

Seit 50 und seit 80 Jahren.

Unsere Welt mit
anderen Augen sehen –

Kopp-Kirsamer - Slider_NASA-6900952-orig ©NASA
Kopp-Kirsamer - Slider_NASA-6900952-orig ©NASA

Neue Welten entdecken. Neue Technik nutzen.

Vor einem halben Jahrhundert setzten erstmals Menschen einen Fuß auf den Mond. Seitdem hat die Raumfahrt viele Bereiche unseres Lebens verändert – auch in der Augenoptik. Wir zeigen Ihnen gerne, wie auch Sie davon profitieren!

Unser Angebot bis Silvester 2018

50 % sparen:

ZEISS Digital inklusive DuraVision BlueProtect UV

Pro Paar statt ab 536,– €

nur ab 268,– €*

Kopp-Kirsamer - KKW19_F01_apollo8-68-H-1332 ©NASA

Im Dezember 1968, also vor 50 Jahren, umkreiste Apollo 8 mit Frank Borman, James A. Lovell Jr. und William A. Anders als erstes bemanntes Raumfahrzeug den Mond – und legte damit die Basis für die erste Mondlandung, die Apollo 11 am 20. Juli 1969 gelingen sollte. Im Jubiläumsjahr ist die Erforschung des Weltalls aktueller denn je: Der deutsche Astronaut Alexander Gerst war Kommandant der Internationalen Raumstation, die Sonde „InSight” landete erfolgreich auf dem Mars und „Parker” soll die Sonne erforschen.

Die Technik aus der Raumfahrt hat auch unser Leben auf der Erde verändert. Und mit den Optikexperten von ZEISS war auch immer ein Unternehmen aus unserer Region bei der Erforschung neuer Welten mit dabei.

Mit Interesse dabei war auch Augenoptikermeister Martin Kopp-Kirsamer, der schon seit Kindertagen vom Thema Weltall begeistert ist und mit seinem aktiven Engagement im Astronomieverein Heidenheim und der Heidenheimer Sternwarte Beruf und Hobby auf das Beste verbinden kann.

Kopp-Kirsamer - KKW19_F01_Martin_Sternwarte_IMG_4473
Kopp-Kirsamer - KKW19_F01_JFK_Tour_of_KSC_-_GPN-2000-000605 ©NASA

Grund zum Feiern

Und so können wir bei KOPP-KIRSAMER 2019 mit unserem 80-jährigen Firmenjubiläum gleich doppelt feiern. Denn als die NASA-Astro­nauten 1969 ihren Fuß auf den Mond setzten, war Eugen Kirsamer senior bereits 30 Jahre mit seinem Augenoptikgeschäft in der Heidenheimer Hauptstraße erfolgreich, das er 1939 in damals unruhigen Zeiten eröffnet hatte. Und vielleicht galt auch für ihn der berühmte Satz John F. Kennedys: „We choose to go to the moon in this decade and do the other things, not because they are easy, but because they are hard.”

Copyright by © NASA: Bild NASA-6900952, apollo8-68-H-1332 und JFK_Tour_of_KSC_-_GPN-2000-000605